navigation_open
Sprint Weltcup, März 2018, Oslo. Fotograf: Andrei Ivanov

Weltcup Oberhof

Weltcup Oberhof


Weltcup Oberhof

17.01.2021

Ganz kurzfristig bekam ich das Aufgebot, statt an den Arber nach Oberhof zum Weltcup zu fahren. Es ging Schlag auf Schlag und schon bald folgte mit dem Sprint das erste Rennen. Leider konnte ich im Schiessen nicht an meine Form vom Dezember anknüpfen und blieb mit drei Fehlern (1-2) deutlich unter meinen Erwartungen. Doch die nächste Chance bot sich schon bald an. Als Schlussläufer unserer Staffel durfte ich an den Start gehen. Benji, Jeremy und Seri machten vor mir einen super Job, so dass ich auf der 5. Position übernehmen konnte. Es machte einen riesen Spass, einmal so weit vorne laufen und schiessen zu können! Das LIegendschiessen gelang mir mit einem Nachlader noch ziemlich gut, doch beim Stehendanschlag zeigte ich nochmals Nerven. Ich brauchte alle Nachlader und konnte eine Strafrunde glücklicherweise noch gerade vermeiden, jedoch verlor ich dadurch zu viel Zeit, um die gute Ausgangslage ins Ziel zu bringen. Schlussendlich wurden wir mit einem soliden 9. Platz belohnt, was jedoch doch etwas schade war, denn es hätte viel mehr drinliegen können.
Für mich gehts nun mit dem IBU-Cup am Arber und der EM in Duszniki weiter.